Seite Unternehmen

Weltweit hat sich die Situation auf den Rohstoff- und Energiemärkten verändert. Steigende Materialkosten und Engpässe in der Material- und Rohstoffversorgung bedeuten für den
Einkauf immer stärker wachsende Herausforderungen.

Zudem wird beim Stahl, insbesondere für geschmiedete Produkte die Einkaufssituation durch Schliessungen oder Programmänderungen europäischer Werke schwieriger. Daher gewinnt der Einkaufsmarkt Russland und Ukraine zunehmend an Bedeutung und bietet für viele Abnehmer
eine Alternative zu westeuropäischen Werken.

Vor diesem Hintergrund wurde die Firma PS Plastik & Stahl GmbH im Jahre 2002 gegründet mit
dem Ziel, durch Bezugsquellen in Russland und der Ukraine die steigenden Anforderungen an
Bedarf und gleichzeitig auch an Kosten, Qualität und Lieferzeit zu erfüllen.